Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Rundwelt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Allgemeines==
 
==Allgemeines==
Die [[Rundwelt]] ist das Ergebnis von [[Ponder Stibbons]] [[Rundwelt Projekt]] und stellt einen [[Magie]]freien Raum dar. Mit Hilfe von [[Hex]] kann die [[Rundwelt]] betreten werden. Ihren Namen hat sie bekommen, weil stellare Objekte in ihr die Tendenz haben, sich zu runden Kugeln zusammen zu rotten. Auf diese Weise entstehen kugelförmige Welten, ganz im Gegensatz zur flachen [[Scheibenwelt]].
+
Die [[Rundwelt]] ist das Ergebnis von [[Ponder Stibbons]] [[Rundwelt Projekt]] und stellt einen [[Magie|magie]]freien Raum dar. Mit Hilfe von [[Hex]] kann die [[Rundwelt]] betreten werden. Ihren Namen hat sie bekommen, weil stellare Objekte in ihr die Tendenz haben, sich zu runden Kugeln zusammen zu rotten. Auf diese Weise entstehen kugelförmige Welten, ganz im Gegensatz zur flachen [[Scheibenwelt]].
  
 
Der [[Rundwelt]] fehlen wichtige Elemente wie [[Narrativium]], [[Chelonium]] und [[Elefantenstoff]].
 
Der [[Rundwelt]] fehlen wichtige Elemente wie [[Narrativium]], [[Chelonium]] und [[Elefantenstoff]].

Version vom 9. Mai 2006, 20:59 Uhr

ger. Rundwelt; engl. Roundworld

Allgemeines

Die Rundwelt ist das Ergebnis von Ponder Stibbons Rundwelt Projekt und stellt einen magiefreien Raum dar. Mit Hilfe von Hex kann die Rundwelt betreten werden. Ihren Namen hat sie bekommen, weil stellare Objekte in ihr die Tendenz haben, sich zu runden Kugeln zusammen zu rotten. Auf diese Weise entstehen kugelförmige Welten, ganz im Gegensatz zur flachen Scheibenwelt.

Der Rundwelt fehlen wichtige Elemente wie Narrativium, Chelonium und Elefantenstoff.

Bücher mit der Rundwelt