Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2021

Klingelingeling-Fee

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt
Zur Navigation springenZur Suche springen

ger. Klingelingeling-Fee; engl. Glingleglingleglingle Fairy

Allgemeines

Die Klingelingeling-Fee ist ein Gnom, der jedesmal wenn ein ausgesprochener Wunsch zur Erschaffung einer Anthropomorphen Personifizierung führt, das zugehörige kleine Glockengeläut erklingen lässt, um die sich manifestierende Magie anzuzeigen.

Die Klingelingeling-Fee trägt winzige Schellen.

Sie ist auf Pling machende Funkelstaubeffekte (engl. sparkly fairy dust effects) spezialisiert. Ausserdem beherrscht sie das Lied Die Glocken des St. Ungulant. Der Text wird mit reichlich Gebimmel durchsetzt und beginnt: Die Glocken (Klong) von St. (Peng)....

Bücher mit der Klingelingeling-Fee