Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Elenor von Tsort

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Elenor von Tsort; engl. Elenor of Tsort

Allgemeines

Elenor von Tsort war angeblich die Gemahlin des Herrschers von Ephebe.

Ebenfalls angeblich wurde Elenor von Tsort von König Mausoleum, Herrscher von Tsort, aus Ephebe entführt und nach Tsort verschleppt, was zum Tsortanischen Krieg führte. Historiker sind sich jedoch nicht sicher, ob Elenor aus Ephebe, aus Tsort oder von wo ganz anders geraubt wurde.

In Eric/Eric zwingt Eric Thursley den Zauberer Rincewind ihn zur schönsten Frau aller Zeiten zu führen und so geraten beide in die Tsortanischen Kriege. Dort trift Eric auf die von ihm verehrte Elenor. Er musste jedoch feststellen, dass sie gar nicht so abgeneigt ist bei König Mausoleum in Tsort zu leben, zumal beide bereits mindestens sieben Kinder zusammen haben. Auch ist die viel besungene Schönheit Elenors bereits etwas verblasst und sie hat während der jahrelangen Belagerung von Tsort auch ein paar Pfunde zugenommen.

Zu Elenors Vertrauten in Tsort gehören Cassie und Herr Biekel.

Der Dichter Copolymer glaubt das Elharib das ursprüngliche Heimatland von Elenor von Tsort gewesen sei, ist sich aber nicht ganz sicher.

Anspielungen

Elenor von Tsort ist eine Anspielung auf Helena von Troja aus der griechischen Mythologie und Homers Ilias.

Bücher mit Elenor von Tsort

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen